Kurz Notiert

Facebook Werbeanzeigen nach Tageszeiten auswerten und optimieren

Facebook Werbeanzeigen nach Tageszeiten auswerten und optimieren

Seit kurzer Zeit ist es bei der Auswertung von Facebook Werbeanzeigen möglich, sich die Tageszeit ausgeben zu lassen, zu welcher Impressionen, Klicks, Conversions und Co. zustande gekommen sind. Dadurch lässt sich die Performance von Anzeigen besser bewerten und es können entsprechende Optimierungsmaßnahmen vorgenommen werden.

anzeigen_aufschluesselung_tageszeitenAufschlüsselung nach Tageszeiten

Im Werbeanzeigenmanager findet man einen detaillierten Überblick über die Performance einzelner Kampagnen, Werbeanzeigengruppen und Anzeigen. Hier lassen sich zahlreiche Spalten hinzufügen und man erhält einen Einblick in Demografie, Geräte etc. Im Drop-Down-Menü unter Aufschlüsselung finden sich nun 2 neue Optionen:

  • Tageszeit (Zeitzone des Werbekontos)
  • Tageszeit (Zeitzone der Impressionen)

In den meisten Fällen ist Option 1 sicher ausreichend. Schaltet man allerdings Werbeanzeigen in anderen Ländern/ Zeitzonen, so ist ein Einblick über Option 2 sicher ratsam.

Facebook schlüsselt daraufhin jede einzelne Stunde des Tages auf. Die entsprechenden Spalten zur Ansicht lassen sich wie gewohnt auswählen.

Facebook Anzeigen nach Tageszeiten aussteuern

Die gewonnenen Erkenntnisse über die Performance zu bestimmten Tageszeiten sollten in die Optimierung der Kampagnen mit einfließen. D.h. stellt man fest, dass Anzeigen zu bestimmten Tageszeiten besser funktionieren, hat man die Möglichkeit, diese zeitlich auszusteuern.

Die entsprechende Möglichkeit bietet der Werbezeitplan in den Anzeigengruppeneinstellungen. Die Voreinstellung „Werbeanzeigen jederzeit anzeigen“ lässt sich umschalten in „Werbeanzeigen nach Zeitplan schalten“. Hierdurch wird es möglich, die Anzeigen täglich zeitlich zu planen oder gar für einzelne Wochentage zeitlich unterschiedlich auszusteuern.

facebook_werbezeitplaner

Facebook nähert sich hierdurch den bekannten Auswertungsmöglichkeiten von Google AdWords an. Der Einblick ist besonders für die Optimierung sehr hilfreich. Und wer weiß, vielleicht gibt es schon bald die Möglichkeit, Budgets nach Tageszeiten zu verteilen.

The following two tabs change content below.

Sabrina

Hallo, ich bin Sabrina. Als Online Marketing Manager beschäftige ich mich mit allem rund um Social Media, Google AdWords und neue Trends aus dem Bereich Online Marketing. Wenn euch etwas auf der Seele brennt, dürft ihr gern kommentieren - ich freu mich!
Veröffentlicht am
Veröffentlicht in Kurz Notiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Tolles Suchtspiel für die Mittagspause :) https://t.co/TVnU4Ld4cd #whichgetsgoogledmore
Google Adwords Neuerungen 2016 https://t.co/g3W7yAt2KG
@schlauschreiber wir hoffen die Session hat dir dennoch gefallen :-)! Viele Grüße
Ist meine Webseite responsiv? 3 Tools für den schnellen Test https://t.co/MNhxwmpAJm
Es gibt verschiedene #Influencer-Typen bei YouTube, Instagram und Co. - Wir haben eine tolle Übersicht für euch: https://t.co/L0cIVJRVJX
Wir sind dabei :) RT @Olaf_Kopp: Die 45 besten Blogs für AdWords, PPC, Analytics & Conversion Optimierung https://t.co/kgF5xYV687
25 Markenlogos - früher und heute. Wobei das frühere Burger King Logo doch ganz nett aussah :D https://t.co/mwM5dEWGL2
#Facebook: Nutzer vebringen durchschnittlich 31 Sekunden auf den Canvas Ads https://t.co/sE4c5zwTeW
Wie man als #Unternehmen erfolgreich auf einen Viralhit aufspringt: https://t.co/m69sS1w2YY #ChewbaccaMaskLady
Facebook Placements für Werbeanzeigen – Vorteile und Nachteile https://t.co/71XJfuxeGQ via @klickkomplizen
Share This